Demowanda Hauptnavigation

Familienfreundliche Personalpolitik – alles andere als "Gedöns"!

Datum 05.06.2019

Immer mehr Betriebe in Deutschland bieten Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf an. Das zahlt sich für Betriebe und Beschäftigte gleichermaßen aus. Denn familienfreundliche Maßnahmen tragen dazu bei, dass Frauen schneller und häufiger in ihren alten Betrieb zurückkehren.

Für das IAB-Forum haben Corinna Frodermann, Ann-Christin Bächmann, Marina Hagen, Daniela Grunow und Dana Müller Daten zur Familienfreundlichkeit von Arbeitgebern in den Blick genommen. Den vollständigen Beitrag finden Sie hier.

Eine Kooperation von

  • Logo der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)
  • Logo des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung (BiB)
  • Logo des Bundesinstituts für Berufsbildung (BiBB)
  • Logo des Deutschen Zentrums für Altersfragen (DZA)
  • Logo des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB)
  • Logo des Robert Koch-Instituts (RKI)