Demowanda Hauptnavigation

Erste Daten der BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung 2018 aufgenommen

Datum 13.08.2019

Belastungen, Anforderungen, Ressourcen und Gesundheit aus der Sicht der Erwerbstätigen: Dazu liefert die BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung Erkenntnisse. Mittlerweile liegen die Daten der Erhebungswelle von 2018 vor. Für das Portal demowanda.de bedeutet das: Zahlreiche Inhalte zum Themenfeld "Arbeitsbedingungen", die auf Daten der BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung basieren, sind aktualisiert worden. Außerdem wurden neue Indikatoren aufgenommen.

Die Befragung führt die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) gemeinsam mit dem Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) durch. Im Fokus stehen Fragen zum Arbeitsplatz (Tätigkeitsschwerpunkte, Anforderungsniveau, Kenntnisanforderungen, Arbeitsanforderungen, Weiterbildungsbedarf, Arbeitsbedingungen, Arbeitsbelastungen usw.) und Fragen zu Beanspruchung und gesundheitlichen Beschwerden. In der BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung 2018 wurden 20.012 Erwerbstätige ab 15 Jahren mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von mindestens 10 Stunden befragt. Als Methode wurden computerunterstützte Telefoninterviews genutzt.

Mit dem Vorliegen der Daten aus der BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung 2018 wurden nun zahlreiche Inhalte des Themenfeldes "Arbeitsbedingungen" auf den aktuellen Stand gebracht. Zudem halten neue Indikatoren auf demowanda.de Einzug. So bietet das fachübergreifende Monitoring nun Daten zur subjektiv wahrgenommenen Veränderung der Arbeitsanforderungen sowie zur Geräuschbelastung am Arbeitsplatz aus Sicht der Erwerbstätigen. Die Arbeitszufriedenheit wurde u. a. um Daten ergänzt, die aufzeigen, wie zufrieden die Erwerbstätigen mit den körperlichen Arbeitsbedingungen und dem Betriebsklima sind. Darüber hinaus werden im Themenfeld "Gesundheit" erstmals Befragungsdaten zur betrieblichen Gesundheitsförderung präsentiert.

Eine Übersicht darüber, welche Indikatoren bisher auf demowanda.de aktualisiert wurden bzw. neu hinzugekommen sind, finden Sie hier.

Weitere Informationen zur BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung finden Sie hier.

Eine Kooperation von

  • Logo der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)
  • Logo des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung (BiB)
  • Logo des Bundesinstituts für Berufsbildung (BiBB)
  • Logo des Deutschen Zentrums für Altersfragen (DZA)
  • Logo des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB)
  • Logo des Robert Koch-Instituts (RKI)