Demowanda Hauptnavigation

Subjektive Gesundheit. Ergebnisse der Studie "Gesundheit in Deutschland aktuell 2010"

Datum 01.02.2012

Coverbild der Publikation "Faktenblatt GEDA 2010: Subjektive Gesundheit" Quelle: www.rki.de

vom Robert Koch-Institut (Hrsg.)

Im Rahmen der Studie "Gesundheit in Deutschland aktuell 2010" (GEDA 2010) gaben insgesamt 22.050 Befragte Auskunft zu ihrem Gesundheitszustand, ihrem Befinden sowie zu ihren Lebensgewohnheiten und Lebensumständen. Ergebnisse zu mehr als 30 gesundheitsrelevanten Themen von Arthritis bis Zahnvorsorge werden in den Faktenblättern vorgestellt. Die Tabellen sind nach Alter, Geschlecht und Bildung untergliedert, es werden regionale Unterschiede dargestellt, Kernaussagen formuliert und Ergebnisse bewertet. Dieses Faktenblatt zu GEDA 2010 behandelt das Thema Subjektive Gesundheit.

Robert Koch-Institut (Hrsg.) (2012): Subjektive Gesundheit. Faktenblatt zu GEDA 2010: Ergebnisse der Studie "Gesundheit in Deutschland aktuell 2010". Berlin: Robert Koch-Institut. zur Publikation

Inhaltliche Beiträge zum Thema von:

  • Logo der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)
  • Logo des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung (BiB)
  • Logo des Bundesinstituts für Berufsbildung (BiBB)
  • Logo des Deutschen Zentrums für Altersfragen (DZA)
  • Logo des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB)
  • Logo des Robert Koch-Instituts (RKI)