Demowanda Hauptnavigation

Subjektive Gesundheit. Ergebnisse der Studie "Gesundheit in Deutschland aktuell 2009"

Datum 24.02.2011

Coverbild der Publikation "Faktenblatt GEDA 2009: Subjektive Gesundheit" Quelle: www.rki.de

vom Robert Koch-Institut (Hrsg.)

Bei der GEDA-Studie 2009 wurden 21.262 Menschen im Alter ab 18 Jahren zum allgemeinen Gesundheitszustand, zu chronischen Erkrankungen, zu Einflussfaktoren auf die Gesundheit und zur Inanspruchnahme von Leistungen des Gesundheitssystems telefonisch befragt. Die Faktenblätter stellen die Ergebnisse zu mehr als 30 einzelnen Themen vor. Die Tabellen sind nach Alter, Geschlecht und Bildung untergliedert, es werden regionale Unterschiede dargestellt, Kernaussagen formuliert und Ergebnisse bewertet. Dieses Faktenblatt zu GEDA 2009 behandelt das Thema Subjektive Gesundheit.

Robert Koch-Institut (Hrsg.) (2011): Subjektive Gesundheit. Faktenblatt zu GEDA 2009: Ergebnisse der Studie "Gesundheit in Deutschland aktuell 2009". Berlin: Robert Koch-Institut. zur Publikation

Eine Kooperation von

  • Logo der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)
  • Logo des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung (BiB)
  • Logo des Bundesinstituts für Berufsbildung (BiBB)
  • Logo des Deutschen Zentrums für Altersfragen (DZA)
  • Logo des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB)
  • Logo des Robert Koch-Instituts (RKI)