Demowanda Hauptnavigation

Zur Arbeitsmarktlage, Kurzarbeit und Weiterbildung in Deutschland

Datum 05.12.2019

zum direkten Download der Publikation "Zur Arbeitsmarktlage, Kurzarbeit und Weiterbildung in Deutschland" Quelle: www.iab.de

von Christine Dauth, Nicole Gürtzgen, Enzo Weber

Zur Vorbereitung des Jahresgutachtens 2019/2020 des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung wurde das IAB um seine Expertise zur Konjunktur und Situation auf dem deutschen Arbeitsmarkt sowie zu Kurzarbeit und geförderter Weiterbildung von Beschäftigten gebeten. Die Erkenntnisse, die das IAB im Herbst 2019 hierzu vorgelegt hat, werden in der vorliegenden Stellungnahme zusammengefasst. (Autorenreferat, IAB-Doku)

C. Dauth, N. Gürtzgen, E. Weber (2019): Zur Arbeitsmarktlage, Kurzarbeit und Weiterbildung in Deutschland. Stellungnahme des IAB zur Anhörung beim Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung am 9. Oktober 2019. Nürnberg: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB-Stellungnahme 17/2019). zur Publikation

Eine Kooperation von

  • Logo der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)
  • Logo des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung (BiB)
  • Logo des Bundesinstituts für Berufsbildung (BiBB)
  • Logo des Deutschen Zentrums für Altersfragen (DZA)
  • Logo des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB)
  • Logo des Robert Koch-Instituts (RKI)