Demowanda Hauptnavigation

Betriebe ohne Azubis, Jugendliche ohne Ausbildungsstellen: Ausbildungsmarkt in der Krise?

Datum 04.01.2019

Coverbild zur Publikation "Betriebe ohne Azubis, Jugendliche ohne Ausbildungsstellen: Ausbildungsmarkt in der Krise?" Quelle: www.bibb.de

von Verena Eberhard, Mona Granato, Philip Herzer, Stephanie Matthes, Annalisa Schnitzler, Rafael Schratz, Joachim Gerd Ulrich, Ursula Weiß

Ausbildungsplatzsuchende Jugendliche und ausbildungsplatzanbietende Betriebe finden seltener als früher zusammen. Dies gilt sowohl in regionaler als auch in beruflicher Hinsicht. In Politik und Wissenschaft wurden diese Passungsprobleme als wichtiges Handlungsfeld erkannt. Um die Perspektiven der verschiedenen Akteure im Bereich der dualen Ausbildung und der Berufsorientierung auf dieses Thema differenziert zu erfassen und darzustellen, wurden 399 Experten der Berufsbildung befragt. Die befragten Experten stammen u. a. aus Betrieben, Kammern, Gewerkschaften, Wissenschaft, Bildung und Verwaltung sowie erstmalig auch aus allgemeinbildenden Schulen. Befragt wurde mit einem einheitlichen Fragebogen, bei dem auch die Möglichkeit zu offenen Anmerkungen bestand. Der Schwerpunkt liegt auf Ursachen und Lösungsvorschlägen zum Themenfeld Passungsprobleme auf dem Ausbildungsmarkt und Berufsorientierung.

V. Eberhard, M. Granato, P. Herzer et al. (2019): Betriebe ohne Azubis, Jugendliche ohne Ausbildungsstellen: Ausbildungsmarkt in der Krise? Ergebnisse des BIBB-Expertenmonitors 2018 zu Berufsorientierung und Passungsproblemen auf dem Ausbildungsmarkt. Bonn: Bundesinstitut für Berufsbildung. zur Publikation

Eine Kooperation von

  • Logo der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)
  • Logo des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung (BiB)
  • Logo des Bundesinstituts für Berufsbildung (BiBB)
  • Logo des Deutschen Zentrums für Altersfragen (DZA)
  • Logo des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB)
  • Logo des Robert Koch-Instituts (RKI)