Demowanda Hauptnavigation

Gleiche Chancen für Frauen und Männer mit Berufsausbildung? Berufswechsel, unterwertige Erwerbstätigkeit und Niedriglohn bei Frauen und Männern

Datum 01.01.2011

Coverbild der Publikation "Gleiche Chancen für Frauen und Männer mit Berufsausbildung? Berufswechsel, unterwertige Erwerbstätigkeit und Niedriglohn bei Frauen und Männern" Quelle: www.images.buch.de

von Anja Hall

Mit der vorliegenden Studie wird auf der Basis der BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung von 2006 eine empirische Analyse zur Ausbildungsadäquanz bei Frauen und Männern auf der mittleren Qualifikationsebene vorgelegt. Zum einen wird dabei der theoretische Zusammenhang von Bildungsressourcen, ausbildungsinadäquater Erwerbstätigkeit und Geschlecht näher bestimmt; zum anderen gibt sie eine detaillierte empirische Antwort auf die bislang unzureichend geklärte Frage, in welcher Art und Weise geschlechtsspezifische Berufschancen über den erlernten Beruf vermittelt werden und welche Auswirkungen die in der Ausbildung vermittelten Kompetenzen bei Männern und Frauen auf die Positionierung am Arbeitsmarkt und im weiteren Berufsverlauf haben.

A. Hall (2011): Gleiche Chancen für Frauen und Männer mit Berufsausbildung? Berufswechsel, unterwertige Erwerbstätigkeit und Niedriglohn bei Frauen und Männern. Bielefeld: Bertelsmann (Berichte zur beruflichen Bildung). zur Publikation



Auszug aus der Publikation (Vorwort, Kapitel 1) als Download verfügbar:

Eine Kooperation von

  • Logo der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)
  • Logo des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung (BiB)
  • Logo des Bundesinstituts für Berufsbildung (BiBB)
  • Logo des Deutschen Zentrums für Altersfragen (DZA)
  • Logo des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB)
  • Logo des Robert Koch-Instituts (RKI)