Demowanda Hauptnavigation

Meldungen/Pressemitteilungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen, die im Rahmen des ressortübergreifenden Monitorings herausgegeben wurden bzw. über Neuigkeiten informieren, die inhaltliche Bezüge zu demowanda-Themen haben. Künftig finden Sie hier auch ein Archiv mit älteren Mitteilungen.

Pressemitteilungen 175 bis 177 von insgesamt 181

Neuer Praxisdialog "Arbeiten im öffentlichen Dienst – durchstaaten.de" Schwerpunktthema Arbeitsmarkt Erscheinungstag 22.05.2017

Jeder vierte Beschäftigte im öffentlichen Dienst ist über 55 Jahre alt und geht in den nächsten Jahren in den Ruhestand. Als Teil der Demografiestrategie der Bundesregierung haben daher Bund, Länder, Kommunen und Gewerkschaften in der Arbeitsgruppe "Der Öffentliche Dienst als attraktiver und moderner Arbeitgeber" ein gemeinsames Werbekonzept zur Fachkräftesicherung erarbeitet: Arbeiten im öffentlichen Dienst – durchstaaten.de. mehr: Neuer Praxisdialog "Arbeiten im öffentlichen Dienst – durchstaaten.de" …

Ausbildungschancen junger Migranten und Migrantinnen sinken wieder Schwerpunktthema Arbeitsmarkt Erscheinungstag 19.05.2017

Bonn – Die Suche nach einem Ausbildungsplatz ist für junge Migrantinnen und Migranten in den Jahren 2004 bis 2016 deutlich weniger erfolgreich gewesen als für Jugendliche ohne Migrationshintergrund. Nur 29 % der Ausbildungsstellenbewerber/-innen mit Migrationshintergrund sind 2016 in eine duale Berufsausbildung eingemündet, gegenüber 47 % der Bewerber/-innen ohne Migrationshintergrund. In den Jahren 2010 und 2012 lagen die Einmündungsquoten der jungen Migranten und Migrantinnen mit 35 % noch deutlich höher. 2016 sind sie auf den sehr niedrigen Stand von 2004 zurückgefallen. Dies zeigt eine aktuelle Analyse des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) auf Basis von Befragungen ausbildungsreifer Jugendlicher, die bei der BA als Bewerber/-innen um einen Ausbildungsplatz gemeldet waren (BA/BIBB-Bewerberbefragungen 2004 bis 2016). mehr: Ausbildungschancen junger Migranten und Migrantinnen sinken wieder …

Hohe Jobzufriedenheit trotz steigender Belastungen bei älteren Arbeitskräften Schwerpunktthema arbeitsbedingungen Erscheinungstag 27.04.2017

Im Zuge der demografischen Entwicklung und der Anhebung des Renteneintrittsalters steigt der Anteil älterer Arbeitskräfte. Zugleich ändern sich durch den technologischen Wandel und die Flexibilisierung der Arbeitswelt die Anforderungen und Arbeitsformen rasant. Wie erleben die älteren Erwerbstätigen ihre Arbeitssituation? Ergebnisse des Deutschen Alterssurveys geben dazu anlässlich des Tags der Arbeit interessante Antworten. mehr: Hohe Jobzufriedenheit trotz steigender Belastungen bei älteren Arbeitskräften …

Zusatzinformationen

Datenaktualisierung 2019/2020

Neue Daten liegen vor! Welche Inhalte auf "demowanda.de" bereits aktualisiert worden sind, erfahren Sie hier.

Eine Kooperation von

  • Logo der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)
  • Logo des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung (BiB)
  • Logo des Bundesinstituts für Berufsbildung (BiBB)
  • Logo des Deutschen Zentrums für Altersfragen (DZA)
  • Logo des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB)
  • Logo des Robert Koch-Instituts (RKI)